Über mich

Wer bin ich? Es ist immer schwer, sich zu beschreiben. Ich bin Süddeutsche und Europäerin aus vollem Herzen. Ich bin im beschaulichen Städtchen Herrenberg aufgewachsen, habe in Tübingen, Frankfurt, Stuttgart, München, Paris und Aix-en-Provence gelebt, gearbeitet und studiert. Als Journalistin zog es mich auch für mehrere Monate in die Türkei und nach Ungarn. Viele Jahre war ich im Medienbereich als Hörfunkredakteurin tätig und später, nach der Geburt meiner Tochter 1996, als Medienpädagogin für Kinder und Jugendliche. Französischlehrerin an einer Waldorfschule und Dozentin im Bereich Deutsch als Fremdsprache sind weitere Stationen meiner Biografie.
Beruf ist immer auch ein Stück Berufung für mich.
Spaziergänge und Innehalten in Wald und Flur, Wiesen und Feldern inspirieren mich, unterwegs sein und reisen (ohne Flugzeug), und vor allem: Menschen hier und dort.